Wir aktualisieren unsere Datenschutzerklärung

Guten Tag, die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Daher haben wir unsere Datenschutzerklärung entsprechend der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) überarbeitet. Was genau bedeutet das für Sie? Mit dieser Änderung möchten wir erreichen, dass unsere Bestimmungen für Sie leichter verständlich sind. Sie sollen wissen, was mit Ihren Daten passiert und welche Kontrolle Sie über…

Urteil: Leerstehende Immobilien sind nicht unbegrenzt steuerlich absetzbar

Für leerstehende Immobilien werden Vermietern Fristen gewährt, in denen sie diese weiter steuerlich absetzen können, obwohl sie nicht vermietet oder verpachtet sind. Denn trotz redlicher Bemühungen von Seiten des Vermieters kann es durchaus vorkommen, dass Gebäude beispielsweise aufgrund ihres Zustandes nicht vermietet werden können (AZ IX R 17 / 16). Im vorliegenden Fall musste ein…

Frohe Weihnachtsgrüße

  Frohe Weihnachten ! Wir möchten den Jahresausklang nutzen, um uns bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit und für Ihr Vertrauen zu bedanken. Hinter uns liegt ein Jahr voll spannender Ereignisse und schöner Momente. Unser Team dankt für die gute Zusammenarbeit und wünscht ein frohes Weihnachtsfest! Ihre                 …

Wenn Sie nach diesem Jahr geboren sind, droht Ihnen im Alter Armut

Jüngere Generation werden im Alter schwächer dastehen als heutige Rentner. Das ist das Ergebnis des neuen Berichts der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Der Titel des Papiers: “Preventing Age Unequality“, Ungleichheit im Alter vermeiden. Die OECD warnt, dass künftig immer mehr Menschen von Altersarmut bedroht sein werden. Gerade für all jene, die nach…

Die 14-Tage-Frist des Notarvertrages Verbraucherschutz ist in aller Munde – nicht erst, seit es hierfür ein eigenes Bundesministerium gibt. Eine neue Bestimmung, die den Schutz der Verbraucher zum Ziel hat, soll ihn vor übereilten oder wirtschaftlich nachteiligen Vertragsabschlüssen schützen: z.B. die 14-Tage-Frist bei Immobilien-Notarverträgen. Seit einigen Jahren sind Notare verpflichtet darauf hinzuwirken, dass bei Grundstücksverträgen…

Steuervorteile von vermieteten Immobilien

Steuervorteile vermieteter Immobilien Der deutsche Staat bietet Eigentümern von Immobilien zahlreiche Möglichkeiten in Zusammenhang mit der Vermietung entstehende Kosten steuerlich geltend zu machen. Dies fängt bereits beim Kauf bzw. der Finanzierung einer Immobilie an. Für das aufgenommene Darlehen fallen Zinsen an, welche in der Steuererklärung von den erzielten Mieteinkünften abgezogen werden dürfen. Auch die Abschreibung, im…

MEHRFAMILIENHÄUSER ODER EIGENTUMSWOHNUNGEN – PRO UND CONTRA

Sollte ich in Wohnungen oder ganze Mehrfamilienhäuser investieren? Diese Frage lässt sich, wie Sie vielleicht geahnt haben, nicht in ein oder zwei Sätzen beantworten. Das liegt vor allem daran, dass es viele Faktoren gibt, die hierbei eine Rolle spielen. Beide Herangehensweisen haben ihre Berechtigung und meiner Meinung nach ist keine von beiden grundsätzlich falsch. Mehrfamilienhäuser…

WIE VIELE IMMOBILIEN FÜR FINANZIELLE UNABHÄNGIGKEIT?

Wie viele Wohnungen muss ich besitzen, um finanziell unabhängig zu sein? Zur Beantwortung dieser Frage sollten Sie zunächst eine für Sie gültige Definition von finanzieller Unabhängigkeit finden. Erst wenn dies geschehen ist, macht es Sinn sich über die Höhe Ihrer zukünftigen monatlichen Mieteinkünfte Gedanken zu machen. Für viele persönlich gilt folgendes: Man fühlt sich finanziell…

Kreditvergabe beim Hausbau gelockert

Foto: Pixabay Kreditnehmer dürften die Erleichterungen des Bundesrates bei der Kreditwürdigkeitsprüfung durch Banken unmittelbar spüren. Der Bundesrat hat bei seiner Plenarsitzung Änderungen an der umstrittenen Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WKR) und damit eine Lockerung der Regularien für die Kreditvergabe an Häuslebauer beschlossen. Nachdem ein Gesetz mit Obergrenzen für Kredite vorgestellt wurde, um den Immobilienmarkt vor einer Blase zu…